Die Idee

Die Termine eines Paares zu koordinieren ist kompliziert genug. Was passiert, wenn ein Haushalt um ein Baby wächst? Was wenn noch ein Geschwisterkind dazukommt? Ein Haustier in die Familie mit aufgenommen wird? Später vielleicht ein pflegebedürftiger älterer Verwandter. Unsere Erfahrung als Familienmütter mit insgesamt acht Kindern zeigt: Mit jedem weiteren Familienmitglied steigt die Komplexität der Familienorganisation nicht linear sondern exponentiell. Zeit (und nicht etwa Geld) wird zum raren Gut, das Risiko, wichtige Pflichttermine (Vorsorgeuntersuchungen, Schulanmeldungen) einfach zu vergessen, steigt an. Manchmal werden fundamentale Informationen gesucht und nicht schnell genug gefunden.

 

Das Produkt

Der Webservice und die App besteht aus drei Komponenten: Wissen. Vernetzen. Organisieren.

Wissen: Die Matrisophie®

Eine Familie zu organisieren bedeutet auch Wissen zu managen. Meist läuft dieses Wissen bei dem Familienoberhaupt (häufig die Mutter) zusammen. Welche Blutgruppe hat Kind 1, welche Hausmittel helfen gegen Husten und Heiserkeit und wie ging des Rezept der Lieblingssuppe für die Schwiegermama? Dieses Wissen lag in der Vergangenheit verteilt auf Notizzettelchen und losem Papier oder im Gedächtnis vergraben. Die Abrufbarkeit war nicht immer garantiert manchmal fehlen gerade die wichtigsten Informationen. Fachliteratur schlummerte in langen Bücherregalen. Dies soll sich mit motherbook® nun ändern.

 

Vernetzen: Familiensache

Der Nutzer hat bei dieser Komponente die Möglichkeit für sich und jedes Familienmitglied ein Profil anzulegen und mit Ereignissen zu bestücken. Das Video der ersten Schritte der Tochter, ein Foto der ersten Zahnlücke des Sohnes oder des Fußballfinales vom Verein des Mannes.  Hier wird Familiengeschichte geschrieben. Alles kann chronisch und/oder thematisch angelegt und vertagged werden. Am Ende des Jahres bzw. in ausgewählten Abständen können sogar alle gewünschten Informationen über einen Onlinedienst gedruckt werden. So entstehen Familienchroniken oder Kalender – vom Rezept bis zur Krankheitsgeschichte. Natürlich ist es ebenso möglich, einzelne Ereignisse zu verschicken.

 

Organisieren: Familiennavigator

Natürlich soll motherbook der Mutter und ihrer Familie helfen, sich effektiver zu organisieren. Hier können Kalender für alle Familienmitglieder angelegt und die Ereignisse miteinander synchronisiert werden. Zusätzlich soll eine Erinnerungsfunktion für alle entsprechenden Teilnehmer die Mutter entlasten. Es können hier alle Klassenlisten Kontaktlisten der Kinder und Geburtstage der Familie eingetragen werden (bzw. mit den Chronikprofilen synchronisiert werden). Ein zusätzliche Terminfindungsfunktion sollen Aufwendige Rundmails ersetzen und das Planen vom gemeinsamen Weihnachtsfest und dem nächsten Familienurlaub erleichtern. Auch Todos und Wunschlisten sollen erstellt und verteilt werden können. Das bedeutet auch eine große Erleichterung für getrennt lebende Eltern, die die Betreuung ihrer Kinder teilen müssen.

 

Was motherbook alles können muss:

 

•Gesundheits-und Versicherungsunterlagen, Hausinventar und Fahrzeugdaten, Schuldaten, Belege und Einkaufslisten sind systematisch speicherbar.

•Vorgefertigte Organisationsstruktur mit intelligenten Berichten, ToDo´s, und Erinnerungen.

•Private und geschützte Freigaben zu Fotos, Videos, und Information, die der User teilen möchte

•direkter Zugriff auf wichtige Informationen über die Familienmitglieder, Orte, Unterlagen, Veranstaltungen, einschließlich Notfall-Kontakte, Klassenlisten und Schulunterlagen, Gesundheitsinformationen, Babysitter-Anweisungen uvm.

•Mit den automatischen Erinnerungen für Arzttermine, verschreibungspflichtige Medikamente, Geburtstage oder geschäftliche Termine ist es einfach, den Überblick zu behalten.

•Einfaches Hochladen von Dateien, wie Quittungen, Papiere, Fotos, Videos, Grafiken und Notizen.

•Informationen können markiert und entsprechende Familienmitglieder und Kontakte verknüpft werden.

 

 

Your browser is out of date. It has security vulnerabilities and may not display all features on this site and other sites.

Please update your browser using one of modern browsers (Google Chrome, Opera, Firefox, IE 10).

X